OPENING HOURS
DURING EXHIBITIONS
FR/ SA 4–7PM



IMPRINT / DSGVO



PIO RAHNER
KODAK ULTRAS

Vernissage: 29. Juni 2018
Ausstellung: 30.06.–07.07.2018

Pio Rahners Arbeiten bewegen sich zwischen konzeptueller Fotografie und installativer Bildhauerei. Einer der Schwerpunkte seiner künstlerischen Arbeit liegt in der Konzentration auf das spezifische Objekt einerseits und der Herstellung/Produktion und der Verortung des Objektes in seiner Umgebung andererseits. In diesem Zusammenhang behandelt Pio Rahner zum Teil gefundene Gebrauchsgegenstände und andere Fundstücke als enzyklopädische (fotografische) Objekte, wohingegen seine bildhauerischen Installationen oftmals einentatsächlichen temporären (performativen) Verwendungszweck erfüllen, sie also letztendlich wiederum in einen (künstlichen) Gebrauchsgegenstand transformiert werden.

Text: Felix Gienger

 
 
http://post-tyler.de/files/gimgs/th-20__R2A0624-1.jpg
 
 
http://post-tyler.de/files/gimgs/th-20__R2A0612-1.jpg
 
 
http://post-tyler.de/files/gimgs/th-20__R2A0637-1a.jpg
 
 
http://post-tyler.de/files/gimgs/th-20__R2A0651-1.jpg
 
 
http://post-tyler.de/files/gimgs/th-20__R2A0713-1.jpg
 
 
http://post-tyler.de/files/gimgs/th-20__R2A0602-1.jpg
 
 
http://post-tyler.de/files/gimgs/th-20__R2A0608-1.jpg